Kann Hypnose bei Tinnitus helfen?

Die beste Erklärung ist wohl ein Bericht einer Klientin von vor 3 Wochen. Ausgangssituation war ein Dauergeräusch auf dem linken Ohr. Intensität auf einer Skala von 0-10 bei 5. Rechtes Ohr schwankend zwischen 3 und 6. Tinnitus seit fast 30 Jahren! Dieser Tagesbericht wurde nach der 1. Sitzung begonnen:

  • 31.10. Bin um 14:30 wieder voll da (kurz nach Hypnose). Allerdings mit starkem Rauschen in den Ohren.
  • 01.11. Morgens nach dem Frühstück fällt mir erst die Stille im Ohr rechts auf! Unfassbar, das Rauschen ist weg! Ich kann es kaum glauben, daher prüfe ich immer wieder, aber es ist tatsächlich weg. Im linken Ohr kommt mir das Rauschen durch den Tinnitus erst lauter vor. Allerdings stellt sich heraus, dass es nur daran liegt, da das rechte Ohr jetzt frei vom Rauschen ist. Eigentlich ist das doch unmöglich! Die totale Freude!!!
  • Mittags immer noch ruhig auf dem rechten Ohr. Das Linke ist nicht mehr so stark in meiner Wahrnehmung.
  • 02.11. morgens immer noch kein Rauschen auf dem rechten Ohr. Links ist das Rauschen “etwas weiter weg”.
  • Mittags ist das Rauschen links noch weniger geworden, jetzt eher nur noch ein Pulsieren.
  • 17.11. bis jetzt hat es so angehalten! Es ist der Wahnsinn, nach über 30 Jahren Leiden!!!

Die nächste Sitzung fand dann statt. Bericht danach:

  • Nach Hypnose noch etwas benommen. Es war sehr intensiv! Gleicher Zustand wie am 17.11.
  • Morgen nach der Hypnose: Es ist ruhig! Und absolut unfassbar schön!!!

Weitere Informationen zu Hypnose und Möglichkeiten unter www.stefanwetzlar.de. oder ruf hier an: 06745/182468